Analyse

Tab på kryptomarkedet spiller et spejlbillede af Nasdaqs resultater

Marktabschwung spiegelt die Leistung von Nasdaq wider

Bitcoin und Ether verzeichneten am Mittwochmorgen in Asien einen Rückgang und folgten damit dem Trend der anderen Top-10-Kryptowährungen ohne Stablecoins nach Marktkapitalisierung. Der Hauptverlierer war MATIC von Polygon, während ADA von Cardano ebenfalls an Wert verlor, da bekannt wurde, dass Binance die unbefristeten Verträge für diese beiden Token eingestellt hat. Darüber hinaus verzeichnete der Forkast 500 NFT-Index einen Rückgang, obwohl Änderungen in den Handelsgewohnheiten laut Marktanalysten auf positive Aussichten hindeuten.

Bitcoin und Ether verzeichnen Rückgang

Laut CoinMarketCap-Daten verzeichnete Bitcoin in den letzten 24 Stunden einen Rückgang von 0,85 % und erreichte um 07:00 Uhr in Hongkong 29.169,14 US-Dollar. Es gelang jedoch, einen wöchentlichen Zuwachs von 1,99 % zu erzielen.

Einblicke von Branchenexperten

Caroline Bowler, CEO der australischen Börse BTC Markets, ging auf die Marktsituation ein und zog eine Parallele zwischen den Kryptowährungsmärkten und dem Nasdaq, der einen Rückgang von 1,14 % verzeichnete. Bowler betonte den Mangel an Liquidität als einen Faktor, der zu diesen Datenpunkten beitrug, und verwies auf die stagnierende Situation im August. Dennoch hat Bitcoin in den letzten zwei Monaten eine schwankende Entwicklung beibehalten und immer wieder Ein-Jahres-Höchststände erreicht. Bowler zeigte sich optimistisch und erklärte, dass dieser Anlageklasse noch viel zu bieten habe.

Alex Kuptsikevich, leitender Marktanalyst beim in London ansässigen Online-Broker FxPro, nahm eine pessimistischere Haltung ein und wies auf den Mangel an Überzeugung und Richtung hin, der durch die Schlusswerte der täglichen Kerzen angezeigt wird. Dies deutet typischerweise auf eine bedeutende Bewegung hin, und Kuptsikevich prognostizierte Abwärtsrisiken mit einem möglichen Rückgang auf 28.000 US-Dollar in naher Zukunft.

Top  Visa udvider brugen af USDC på Solana, hvilket får Solana-prisen til at stige

Ether und andere Kryptowährungen folgen diesem Beispiel

Ether, die zweitgrößte Kryptowährung, verzeichnete einen Rückgang um 0,95 % und pendelte sich bei 1.826,79 US-Dollar ein, was einem wöchentlichen Rückgang von 1,63 % entspricht. Auch die verbleibenden Top-10-Kryptowährungen ohne Stablecoin verzeichneten einen Rückgang, wobei MATIC von Polygon die Verluste anführte. Der Token fiel am Mittwochmorgen um 6,72 % auf 0,6338 US-Dollar, was zu einem wöchentlichen Verlust von 7,43 % führte. Cardanos ADA-Token folgte diesem Beispiel und fiel um 3,13 % auf 0,2817 US-Dollar und verzeichnete einen wöchentlichen Rückgang von 5,95 %.

Diese Rückgänge bei ADA und MATIC wurden durch die Ankündigung von Binance verursacht, dass es ab Donnerstag unbefristete Verträge für beide Kryptowährungen aus der Liste nehmen wird.

Anfang der Woche reichte Binance eine schützende gerichtliche Anordnung gegen die SEC ein, um die Informationsanfragen der Agentur einzuschränken, die sie für „übertrieben“ hält.

Die gesamte Marktkapitalisierung der Kryptowährungen verzeichnete in den letzten 24 Stunden einen Rückgang um 1,32 % auf 1,16 Billionen US-Dollar, während das Handelsvolumen um 3,48 % auf 29,71 Milliarden US-Dollar stieg.

Crypto News Danmark

Danmarks førende cryptocurrency og blockchain teknologimagasin. De seneste nyheder, analyser og trends fra verden af ​​digitale aktiver præsenteres på en kompakt og velfunderet måde.

Skriv et svar

Din e-mailadresse vil ikke blive publiceret. Krævede felter er markeret med *

Related Articles

Back to top button