BitcoinKrypto News

5 vigtige begivenheder i krypto-verdenen: Entscheidung über Bitcoin-Spot-ETF, republikansk debat, Fed-vorsitzende Powells tale, RUNEs nye tilbud og genstart af Shibarium.

Vigtige begivenheder i kryptoverdenen

Vom Kampf um die Zulassung eines Bitcoin-Spot-ETFs und den politischen sowie makroökonomischen Unterströmungen, die sich auf Kryptowährungen auswirken, bis hin zu Plattformstarts und technologischen Innovationen – diese Woche ist wieder einmal vollgepackt mit wichtigen Ereignissen.

1. Dienstag oder Freitag: Eine Bitcoin-Spot-ETF-Entscheidung?

Ein Bitcoin-Spot-ETF wird weithin als der stärkste Katalysator für einen neuen Aufwärtstrend auf den Bitcoin- und Kryptomärkten angesehen. Während die Entscheidung von BlackRock, Fidelity und Co. nicht vor dem 2. September ansteht, könnte eine Entscheidung im Fall Grayscale vs. SEC bezüglich der Umwandlung des Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) in einen Spot-ETF jeden Dienstag oder Freitag um 11 Uhr EST kommen, wenn das Berufungsgericht seine neuen Urteile veröffentlicht.

Nate Geraci, Präsident von ETF Store und Mitbegründer des ETF Institute, twitterte heute, dass die “nächsten zwei Wochen in der Spot-Bitcoin-ETF-Saga sehr interessant sein könnten… Mögliches Urteil in der Grayscale-Klage & die SEC muss eine Entscheidung treffen (genehmigen, verweigern oder aufschieben) über eine Welle von Anträgen einschließlich BlackRocks. Das Timing ist interessant, da das Grayscale-Urteil höchstwahrscheinlich vor der SEC-Entscheidung gefällt wird.”

Geraci geht davon aus, dass die SEC die Entscheidungen über Bitcoin-ETFs verzögern wird, wie sie es erst vor wenigen Tagen mit ARK Invest getan hat. Die Grayscale-Klage könnte jedoch einen Wendepunkt darstellen. Scott Johnsson, Finanzanwalt bei Davis Polk, wies darauf hin, dass der Fall jetzt beim Berufungsgericht liegt.

Top  Bitcoin stabiliserer sig efter kursfald - Hvad sker der på kryptomarkedet?

“Es bleibt nur noch der SCOTUS, und ich bin mir nicht sicher, ob die SEC diese Option überhaupt in Betracht ziehen will.”

Das bedeutet, dass es unwahrscheinlich ist, dass das Urteil von der SEC angefochten wird.

“Meines Erachtens hat die SEC eine gewisse Zeit, um eine erneute Anhörung zu beantragen, sowohl beim DC Court als auch beim Supreme Court. Eine Anfechtung ist unwahrscheinlich, aber sie könnten in dieser Zeit einfach abwarten”, so Geraci.

2. Mittwoch: Erste US-Debatte der Republikaner

Im November 2024 werden die US-Bürger den nächsten Präsidenten der Vereinigten Staaten wählen, eine Entscheidung mit potenziellen Auswirkungen auf den kommenden Bitcoin– und Krypto-Bullenzyklus. Während der offizielle Wahltag auf den 5. November 2024 festgelegt ist, haben eine Reihe von US-Politikern bereits ihren Hut in den Ring geworfen und BTC und Krypto ins Spiel gebracht.

Am Mittwoch findet die erste Debatte der US-Republikaner statt. Während der ehemalige US-Präsident Donald Trump bereits angekündigt hat, dass er die Veranstaltung auslassen und stattdessen ein Interview mit Tucker Carlson geben wird, könnte die Debatte für den Bitcoin- und Krypto-Bereich interessant werden.

Während vor ein paar Tagen enthüllt wurde, dass Trump ein heimlicher Ethereum (ETH)-Wal ist, gibt es eine Menge Bitcoin- und Krypto-Unterstützer im Feld der republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten. Es wird interessant sein zu beobachten, ob Bitcoin-Unterstützer Francis Suarez, Vivek Ramaswamy oder Ron DeSantis Krypto auf die Tagesordnung der Debatte bringen werden.

3. Freitag: Fed-Vorsitzender Powell

Das alljährliche Symposium in Jackson Hole wird auch diesen Freitag wieder das Epizentrum der geldpolitischen Diskussionen sein. Die Rede des Vorsitzenden der Federal Reserve (Fed), Jerome Powell, ist eines der am meisten erwarteten Ereignisse in dieser Woche, insbesondere angesichts der längeren Pause zwischen den Fed-Sitzungen im Juli und September.

Top  S&P 500 holder sig stabilt - Her er de seneste tal og tendenser

Seit der letzten Sitzung wurden Finanzdaten wie CPI, PPI und Beschäftigungsdaten veröffentlicht, die möglicherweise einen Hinweis auf Powells sich entwickelnde Haltung zur Geldpolitik geben.

Bitcoin und Kryptowährungen sollten sich auf einen volatilen Freitag einstellen. Powells Rede kann die Finanzmärkte bewegen.

4. RUNEs mit Spannung erwartete Angebote

THORChain wird am Dienstag seine Leihfunktion einführen, gefolgt vom Debüt von Stable Savers am Donnerstag. Wenn RUNE einen Anstieg erlebt, ist dieser in der Regel sehr ausgeprägt, aber die Rückgänge sind ebenso stark. Die Anleger müssen die Kennzahlen des Kreditprodukts nach der Einführung genau im Auge behalten, um festzustellen, ob dies ein “Sell-the-News”-Ereignis auslösen könnte.

5. Neustart von Shibarium?

Das unerwartete Einfrieren von Shibarium kurz nach der Markteinführung, ausgelöst durch eine Flut von Nutzern, hat den Kurs von Shiba Inu (SHIB) stark beeinträchtigt. Doch so wie es aussieht, könnte Shibarium bald wieder online sein (wir berichteten).

Opdag de seneste Bitcoin News her

Crypto News Danmark

Danmarks førende cryptocurrency og blockchain teknologimagasin. De seneste nyheder, analyser og trends fra verden af ​​digitale aktiver præsenteres på en kompakt og velfunderet måde.

Skriv et svar

Din e-mailadresse vil ikke blive publiceret. Krævede felter er markeret med *

Related Articles

Back to top button