Krypto News

Bitcoin-Adresse mit 29,7 Millionen Dollar wird nach 13 Jahren der Inaktivität reaktiviert

Ruhende Bitcoin-Adresse mit 29,7 Millionen Dollar wird wieder aktiv

Eine langjährig inaktive Bitcoin-Adresse wurde kürzlich mit einem beeindruckenden Betrag von 1.005 BTC (ungefähr 29,7 Millionen Dollar) wieder aktiviert. Diese Auferstehung hat in der Krypto-Community für Aufsehen gesorgt, da Adressen aus dieser Zeit selten sind und viele von ihnen über Jahre hinweg unberührt geblieben sind.

Es gibt Spekulationen, ob diese Adresse möglicherweise dem Schöpfer von Bitcoin, Satoshi Nakamoto, gehört. Allerdings kann nur Satoshi selbst diese Spekulationen bestätigen oder widerlegen. Zu Beginn von Bitcoin waren viele Frühnutzer und Entwickler aktiv, darunter auch Personen wie Hal Finney, Elon Musk und Steve Jobs, die in letzter Zeit genauer von BeInCrypto untersucht wurden.

Die Reaktivierung von ruhenden Krypto-Adressen aus den 2009er und 2010er Jahren kann die Marktdynamik erheblich beeinflussen. Üblicherweise transferieren Wale, also große Bitcoin-Besitzer, ihre BTC in Zeiten von Kurs-Höchständen, um Gewinne zu realisieren. Derzeit liegt Bitcoin jedoch mehr als 50 % unter dem letzten All-Time-High im November 2021 und bewegt sich leicht nach unten. Die Kryptowährung befindet sich seit über einem Monat zwischen der 29.000 und 30.000 USD-Marke.

Es bleibt abzuwarten, wie sich diese wieder aktivierte Bitcoin-Adresse und mögliche weitere ruhende Adressen auf den Markt auswirken werden. Die Krypto-Community wird gespannt beobachten, ob es zu größeren Transaktionen oder Verkäufen kommen wird. Es bleibt jedoch unklar, wer hinter dieser Adresse steht und welche Absichten damit verfolgt werden.

Folgen Sie BeInCrypto auf Twitter oder treten Sie unserer Telegram-Gruppe bei, um weitere Informationen rund um Krypto zu erhalten.


Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen und transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel hat das Ziel, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen auf Grundlage dieses Inhalts treffen.

Top  Binance France veröffentlicht Finanzbericht für das Jahr 2022: Ein Verlust von 4 Millionen Euro aufgrund regulatorischer Hürden

Crypto News Danmark

Danmarks førende cryptocurrency og blockchain teknologimagasin. De seneste nyheder, analyser og trends fra verden af ​​digitale aktiver præsenteres på en kompakt og velfunderet måde.

Skriv et svar

Din e-mailadresse vil ikke blive publiceret. Krævede felter er markeret med *

Related Articles

Back to top button