BitcoinKrypto News

Bitcoin’s Downward Trends and the PoW Minimum Pricing Model – Will History Repeat Itself? Potentially False Move and Short Squeeze – What Lies Ahead for Bitcoin?

Die rückläufigen Trends von Bitcoin und das PoW-Mindestpreismodell

Laut dem Kryptowährungsanalysten Ali Martinez haben die Abwärtszyklen von Bitcoin historisch gesehen ihr Ende gefunden, als der Bitcoin das Proof of Work (PoW)-Mindestpreismodell erreicht, das derzeit bei 14.800 US-Dollar liegt. Um dieses Niveau zu erreichen, müsste jedoch die starke Unterstützung bei 20.900 US-Dollar durchbrochen werden. Martinez betonte, dass BTC in früheren Zyklen Unterstützung auf diesem Niveau gefunden habe, was auf das Ende eines Abwärtstrends hindeutet.

Das PoW-Floor-Pricing-Modell ist ein Konzept, das auf dem Kryptowährungsmarkt verwendet wird, um potenzielle Preisuntergrenzen bei Abwärtstrends zu identifizieren. Es berücksichtigt historische Preismuster und Faktoren wie Mining-Kosten, einschließlich Strom- und Hardwarekosten.

Potenzieller „Fake Move“ und Short Squeeze

Der renommierte Händler CrypNuevo hat die Möglichkeit einer bedeutenden „falschen Bewegung“ auf dem Bitcoin-Markt angedeutet. Diese Strategie könnte den Preis auf bis zu 25.300 US-Dollar drücken und Privatanleger dazu zwingen, mehr Short-Positionen einzugehen. Letztlich würde dies die Liquidität erhöhen und möglicherweise zu einem Short Squeeze führen, der von den Market Makern inszeniert wird. Die auf Liquiditätsdaten und Marktpsychologie basierende Analyse von CrypNuevo deutet darauf hin, dass dieser Short Squeeze im Erfolgsfall die Bitcoin-Preise in den kommenden Tagen zwischen 27.000 und 28.300 US-Dollar steigen lassen könnte.

Opdag de seneste Bitcoin News her

Top  Sachsens Krypto-Coup: Verkauf von 50.000 Bitcoins im Wert von 2,5 Milliarden Euro in vollem Gange

Crypto News Danmark

Danmarks førende cryptocurrency og blockchain teknologimagasin. De seneste nyheder, analyser og trends fra verden af ​​digitale aktiver præsenteres på en kompakt og velfunderet måde.

Skriv et svar

Din e-mailadresse vil ikke blive publiceret. Krævede felter er markeret med *

Related Articles

Back to top button