AltcoinsKrypto News

Grayscale vinder sag mod SEC, hvilket kan åbne døren for en spot-baseret Bitcoin ETF

Grayscale gewinnt Klage gegen die SEC, was die Tür für einen Spot-basierten Bitcoin-ETF öffnen könnte.

Die Ripple-Community spekuliert, dass der juristische Sieg Grayscale motivieren könnte, XRP wieder in seinen Digital Large Cap Fund aufzunehmen.

In einem bahnbrechenden Urteil hat Grayscale Investments, ein führendes Unternehmen im Bereich der Verwaltung digitaler Vermögenswerte, einen Sieg gegen die US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) errungen. Der Sieg wurde als wichtiger Meilenstein gefeiert, nicht nur für Grayscale, sondern möglicherweise auch für die gesamte Kryptoindustrie.

Die jüngsten Rückschläge der SEC

Die SEC ist bei ihren Regulierungsbemühungen gegen Kryptounternehmen immer wieder auf Hindernisse gestoßen, so auch bei einer Teilniederlage gegen Ripple im letzten Monat. Diese zweite bedeutende Niederlage deutet auf eine schwindende Dynamik bei den Krypto-Bestrebungen der SEC hin. Grayscale hatte der SEC eine willkürliche Entscheidungsfindung vorgeworfen, als sie ihren Antrag auf Umwandlung des Grayscale Bitcoin Trust in ein börsengehandeltes Spot-Produkt (ETF) ablehnte.

Gericht entscheidet zu Gunsten von Grayscale

In seiner Klage gegen die SEC im Juni legte Grayscale ein überzeugendes Argument vor: Es gab keinen legitimen Grund für die Aufsichtsbehörde, Anträge auf Bitcoin-ETFs auf Spot-Basis abzulehnen, während sie ETFs auf Futures-Basis für denselben Vermögenswert genehmigte. Das Gericht stellte sich auf die Seite von Grayscale und heizte damit die Spekulationen über das lang erwartete Erscheinen eines BTC-ETF auf Spot-Basis an.

Top  Marathon bruger en del af sin hashrate til mining-eksperimenter - et af dem fejlede og resulterede i en ugyldig Bitcoin-block.

Die Ripple-Gemeinschaft brummt vor Erwartung

Während die unmittelbare Aufmerksamkeit auf die Wahrscheinlichkeit von Bitcoin-ETFs auf Kassabasis gerichtet war, ist die Ripple-Gemeinschaft optimistisch, dass dieser Sieg Welleneffekte haben wird (Wortspiel beabsichtigt). Einige glauben, dass der Sieg von Grayscale als Katalysator für die Wiederaufnahme von Ripples XRP in den Digital Large Cap Fund wirken könnte.

@BarrySilbert Victory for $GBTC
Congratulation.. 🥳
When the return of #XRP on @Grayscale Digital Large Cap?
It’s time.. A level Playing Field..
— RIZ.XRP ☀️ (@RizXRP) August 29, 2023

Riz, eine Figur aus der XRP-Community, twitterte, dass er Grayscale zu seinem Sieg gratulierte und fragte, wann XRP wieder in den Digital Large Cap Fund aufgenommen wird, was die Begeisterung und die Spekulationen unter den XRP-Enthusiasten befeuerte.

Ein historischer Rückblick: Die Entfernung von XRP aus dem Grayscale Fund

Zum Kontext: XRP wurde im Januar 2021 aus dem Digital Large Cap Fund von Grayscale entfernt, nachdem die US-Börsenaufsicht SEC es als nicht registriertes Wertpapier eingestuft hatte. Der Fonds verkaufte seine XRP-Bestände und diversifizierte in andere Vermögenswerte. Der jüngste Sieg von Grayscale gegen die SEC wird als mögliche Motivation gesehen, diese Entscheidung zu überdenken.

Sowohl die Kryptoindustrie als auch die Anleger beobachten die nächsten Schritte von Grayscale genau, da die Entscheidungen des Unternehmens oft als Barometer für die allgemeine Marktstimmung und regulatorische Trends angesehen werden. Angesichts des monumentalen Charakters des jüngsten juristischen Gewinns werden diese nächsten Schritte mit Spannung erwartet.

Crypto News Danmark

Danmarks førende cryptocurrency og blockchain teknologimagasin. De seneste nyheder, analyser og trends fra verden af ​​digitale aktiver præsenteres på en kompakt og velfunderet måde.

Skriv et svar

Din e-mailadresse vil ikke blive publiceret. Krævede felter er markeret med *

Related Articles

Back to top button