BitcoinKrypto News

Kan BRICS’ mangel på gennembrud for konkurrentvaluta udløse en ny eksplosion for Bitcoin-kursen?

Hvordan kan BRICS-mødet påvirke Bitcoins kurs?

Das lang erwartete BRICS-Meeting fand in den letzten 3 Tagen statt und ging relativ unspektakulär zu Ende. Im Vorfeld hatten Geo-Analysten und vor allem Gold-Bugs die Hoffnung geweckt, dass eine neue goldgedeckte BRICS-Währung angekündigt werden könnte. Doch das Ergebnis des Meetings brachte nicht den lang erwarteten Durchbruch bei der Konkurrenzwährung zum US-Dollar. Kann diese Entwicklung bei den BRICS eine neue Explosion beim Bitcoin Kurs auslösen?

Was ist das BRICS-Meeting?

Bei den BRICS handelt es sich um einen Verbund von 5 geopolitisch wichtigen Staaten: Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika. Im Jahr 2011 kam es erstmals zu einem dann jährlichen Treffen dieser Staaten. Sie bilden einen geopolitischen Gegenpol gegen die G7-Staaten, die von den USA angeführt haben und die wichtigsten Industriestaaten der Welt repräsentieren.

Vom 22. bis zum 24. August kam es zu einem äußerst wichtigen neuen BRICS-Gipfel in Johannesburg.

Dort sollte es Berichten und Gerüchten im Vorfeld zufolge zu der Entscheidung kommen, eine eigene BRICS-Währung, die auf Gold gestützt werden würde, kommen. Dies hätte dem US-Dollar eine Konkurrenzwährung entgegengestellt.

Was ist auf dem BRICS-Meeting passiert?

Letztlich wurden die Hoffnungen der Gold-Fans nicht erfüllt. Die BRICS-Währung war wohl kein Thema auf dem Meeting. Stattdessen wurde entschieden, dass 6 weitere Länder, Argentinien, Äthiopien, Ägypten, Saudi-Arabien, Iran und die Vereinigten Arabischen Emirate, ab dem Jahr 2024 in den Verbund BRICS+ aufgenommen werden. Dies erweitert die Macht des Staatenbundes.

Top  Cardano oplever sprunghaft stigning i brugere: Skaber fundament for bredere accept på kryptomarkedet

Dass die Währung kaum ein Thema beim Gipfel sei, hatten Kritiker schon im Vorfeld angesprochen. Jetzt hat sich bestätigt, dass die goldgedeckte Währung kaum ein Thema war. Damit wird ein neuer Konkurrent für den US-Dollar noch auf sich warten lassen. Das hat auch Auswirkungen auf den Bitcoin und könnte den Kurs mittel- und langfristig beflügeln.

Wie reagiert der Bitcoin Kurs auf das BRICS-Meeting?

Im Vorfeld hatten die Gold-Bugs große Hoffnung auf eine mögliche neue Währung gehabt, die auf Gold basiert. Doch die Differenzen von Ländern wie China und Indien machen es extrem schwierig, dass man sich auf eine neue Währung einigt. Denn auf welcher Währung soll BRICS basieren? Renminbi (China) war die wahrscheinlichste FIAT-Währung, auf der die BRICS-Währung basieren würde. Dagegen könnte sich Indien gestemmt haben.

Der Bitcoin ist allerdings unabhängig von den Staaten und entwickelt sich nun seit 14 Jahren stetig weiter. Der Abkommen vom Goldstandard löste in den letzten Jahrzehnten viele unserer großen Probleme im Finanzsystem aus. Eine Deckung mit Gold wäre eine Lösung für viele Probleme. Doch Bitcoin-Fans sehen die Kryptowährung als ideale neue Weltreservewährung.

Der Bitcoin Kurs könnte nach dem Scheitern der goldgedeckten Währung von BRICS wohl mittelfristig profitieren. Denn es könnte sich gezeigt haben, dass Gold als Reserve für FIAT-Währungen in diesen Tagen nicht mehr möglich ist. Bitcoin wäre eine bessere Alternative und der Kurs könnte sich massiv steigern, wenn mehr Menschen dies realisieren.

Opdag de seneste Bitcoin News her

Crypto News Danmark

Danmarks førende cryptocurrency og blockchain teknologimagasin. De seneste nyheder, analyser og trends fra verden af ​​digitale aktiver præsenteres på en kompakt og velfunderet måde.

Skriv et svar

Din e-mailadresse vil ikke blive publiceret. Krævede felter er markeret med *

Related Articles

Back to top button