BitcoinKrypto News

Spot-Bitcoin-ETFs: En mainstream-investering eller en ny risiko for det amerikanske marked?

Erkundung jenseits der Bitcoin-Spekulation

Ich persönlich finde die 15-jährige Suche nach einer praktischen Nutzung der Bitcoin-Blockchain über den spekulativen Handel hinaus frustrierend. Der Aufstieg von „dezentralen Finanzsystemen“, von denen viele einfach als legitime Unternehmungen getarnte Schneeballsysteme sind, war desillusionierend. Obwohl es erfreulich ist, mitzuerleben, wie einige dieser betrügerischen Machenschaften vor Gericht zur Rechenschaft gezogen werden, bin ich wirklich überrascht, dass der Gesamtwert von Bitcoin und anderen Kryptowährungen trotz mehrerer Fehlschläge im vergangenen Jahr immer noch über 1 Billion US-Dollar liegt.

Wer bin ich jedoch, um die jüngste Behauptung von BlackRock-CEO Larry Fink zu bestreiten, dass Bitcoin ein „internationaler Vermögenswert“ und eine Alternative für Anleger zum „Spielen“ anstelle traditioneller Vermögenswerte wie Gold, Euro oder Pfund Sterling sei? Es wird erwartet, dass der Spot-Bitcoin-ETF von BlackRock niedrigere Gebühren im Vergleich zu bestehenden Futures-basierten Fonds in den USA haben wird. Es bietet auch eine zuverlässigere Möglichkeit, den Preis von Bitcoin im Vergleich zu Alternativen wie dem Grayscale Bitcoin Trust zu verfolgen, dessen Nettoinventarwert erheblich schwankte.

Spot-Bitcoin-ETFs würden sicherere, günstigere und einfachere Produkte für diejenigen bieten, die mit Kryptowährungen „spielen“ möchten. Die Vorteile des Schutzes bestehender Kryptowährungsinvestoren überwiegen die Risiken, mehr Neulinge anzuziehen.

Implikationen und Überlegungen

An US-Börsen ist bereits eine breite Palette von Kryptowährungs-Investitionsmöglichkeiten verfügbar, darunter 2x gehebelte Bitcoin-Fonds und Aktienfonds, die hochspekulative Unternehmen mit Krypto- oder Blockchain-Investitionen enthalten. Im Vergleich dazu scheint ein Spot-Bitcoin-Fonds relativ Mainstream zu sein.

ETFs bergen im Allgemeinen sowohl gute als auch schlechte Anlageideen, und aktive Fondsmanager schlossen sich dem Rennen an, nachdem Index-Tracker den Weg für solche Produkte geebnet hatten. Allerdings neigen Fondsmanager heute eher dazu, Fonds zu schließen, wenn die Anlagetrends nachlassen, und schaffen so Raum für neue Ideen und Möglichkeiten.

Top  Mere end halvdelen af Ethereum-adresserne er i minus - Vil de fleste ETH-adresser snart lide tab?

Wer erwartet, dass ein Spot-Bitcoin-ETF-Debüt einen neuen bullischen Markt auslösen würde, könnte feststellen, dass es Leerverkaufsmöglichkeiten bietet, die die Preise drücken. JPMorgan-Stratege Nikolaos Panigirtzoglou prognostiziert, dass eine Einführung von BlackRock die Liquidität anderer Produkte wie Bitcoin-Futures umverteilen würde. Spot-Bitcoin-Fonds sind außerhalb der USA bereits seit einiger Zeit erhältlich, haben jedoch in den letzten Jahren kein nennenswertes Interesse bei Anlegern geweckt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Spot-Bitcoin-ETFs eine willkommene Ergänzung für den US-Markt sein könnten. Es kann jedoch sein, dass die SEC die Tür öffnet, nachdem das Pferd bereits gegangen ist.

Opdag de seneste Bitcoin News her

Crypto News Danmark

Danmarks førende cryptocurrency og blockchain teknologimagasin. De seneste nyheder, analyser og trends fra verden af ​​digitale aktiver præsenteres på en kompakt og velfunderet måde.

Skriv et svar

Din e-mailadresse vil ikke blive publiceret. Krævede felter er markeret med *

Related Articles

Back to top button