AltcoinsBitcoin

Massive Zuflusswelle in Bitcoin-Spot Exchange Traded Funds (ETFs) zieht die Aufmerksamkeit vieler Krypto-Marktteilnehmer auf sich

Bitcoin-ETFs: Massive Zuflüsse markieren die Rückkehr der Krypto-Investoren

Die jüngste massive Zuflusswelle in Bitcoin-Spot Exchange Traded Funds (ETFs) hat die Aufmerksamkeit vieler Krypto-Marktteilnehmer auf sich gezogen. Laut Thomas Fahrer, Mitbegründer der Bitcoin-Tracking-Plattform Apollo, verzeichnen BTC-Spot-ETFs derzeit einen massiven Anstieg der Zuflüsse, was auf eine erneute Akzeptanz der Produkte durch Krypto-Spieler und -Investoren hinweist.

Massive Zuflüsse in Bitcoin-Spot ETFs

In den letzten vier Tagen verzeichneten die Produkte einen Zufluss von 43.000 BTC-Tokens im Wert von 2,3 Milliarden US-Dollar. Diese massive Zuflusswelle deutet darauf hin, dass die BTC-ETFs den Markt der Krypto-Investmentprodukte dominieren. Die Daten von Apollo zeigen, dass Grayscale das führende Unternehmen im Bereich Assets Under Management (AUM) ist, wobei das verwaltete Vermögen des Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) satte 23,7 Milliarden US-Dollar beträgt.

Marktführer und bemerkenswerte Rückgänge

Obwohl Grayscale als Marktführer im Bereich BTC-ETFs gilt, verzeichnete das Unternehmen einen bemerkenswerten Rückgang aufgrund täglicher Nettoabflüsse seit der Genehmigung durch die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission (SEC). Blackrock liegt nach Grayscale an zweiter Stelle und verwaltet seit Handelsbeginn ein Vermögen von über 5 Milliarden US-Dollar. Darauf folgen Wise Origin Bitcoin Trust (FBTC) und Ark/21Shares Bitcoin Trust (ARKB) auf den Plätzen drei und vier.

Der Bitcoin ETF (BITB) der Investmentfirma Bitwise konnte ebenfalls einen Milliarden-Dollar-Meilenstein erreichen und ist der fünftgrößte Vermögensverwalter in diesem Bereich. Unter den ETFs konnte Blackrock seinen größten Zufluss verzeichnen, wobei der BTC-ETF von Blackrock am Dienstag fast eine halbe Milliarde an Zuflüssen verzeichnete.

Zukunftsaussichten

Die Entwicklungen rund um Bitcoin ETFs erfolgen vor dem Hintergrund der jüngsten Rallye, die den Preis von BTC auf über 50.000 US-Dollar katapultierte. Viele Marktbegeisterte glauben, dass ein wesentlicher Faktor für die Rallye die BTC-ETF-Flows sind. Die Zukunft der BTC-ETFs bleibt spannend und wird aufmerksam von Krypto-Investoren und Marktteilnehmern beobachtet.

Top  Bitcoin kurs korrigerer til 0,382 Fib niveau og finder betydelig støtte

Opdag de seneste Bitcoin News her

Crypto News Danmark

Danmarks førende cryptocurrency og blockchain teknologimagasin. De seneste nyheder, analyser og trends fra verden af ​​digitale aktiver præsenteres på en kompakt og velfunderet måde.

Skriv et svar

Din e-mailadresse vil ikke blive publiceret. Krævede felter er markeret med *

Related Articles

Back to top button