BitcoinRegulationRegulierung

Nigerias mehrdeutige Haltung gegenüber Krypto: Senatsausschuss fordert Regulierung und warnt vor potenziellen Kosten

Nigerias mere tvetydige holdning til krypto

Ausschuss des nigerianischen Senats für Kapitalmärkte hat die Regulierung von Kryptowährungen gefordert, um Anleger zu schützen, die bereits im Handel mit digitalen Vermögenswerten tätig sind. Der Ausschussvorsitzende, Osita Izunaso, argumentiert, dass eine Regulierung der einzige logische Schritt sei, den man nehmen könne, da es den Behörden nicht gelungen sei, Einwohner vom Handel mit Krypto-Assets abzuhalten.

Nachdem Emomotimi Agama, der kürzlich ernannte Generaldirektor der Nigerianischen Wertpapier- und Börsenkommission, vor dem Ausschuss erschienen war, äußerte sich Izunaso. Er warnte, dass Nigeria aufgrund seiner unklaren Position zu Kryptowährungen Verluste erleiden könnte. Obwohl Nigeria einen der größten Kryptomärkte weltweit hat, hat das Land keine kohärente Position zu Krypto-Assets beibehalten. Die Inkonsistenz war in den unterschiedlichen Haltungen der Zentralbank von Nigeria (CBN) und der Wertpapier- und Börsenkommission (SEC) erkennbar.

Die Haltung der Zentralbank gegenüber Kryptowährungen hat sich nach dem Ausscheiden des ehemaligen Gouverneurs Godwin Emefiele langsam geändert. Dies führte zur Aufhebung der CBN-Direktive vom 5. Februar. Als die lokale Währung gegenüber dem US-Dollar an Wert verlor, nahmen die nigerianischen Behörden mutmaßliche Währungsspekulanten ins Visier, die Krypto-Austauschplattformen wie Binance nutzten.

Nigerianische Beamte haben Maßnahmen ergriffen, um den Krypto-Handel einzuschränken, unter anderem die Anweisung an globale Krypto-Austauschplattformen, die lokale Währung zu delisten. Die westafrikanische Nation hat auch Maßnahmen gegen Binance ergriffen und der Plattform vorgeworfen, die Währungsmanipulation zu erleichtern.

Entwickelte Kapital- und Kryptomärkte: Ein Segen für die lokale Währung

Trotz dieser Maßnahmen bleibt Nigeria unter den fünf Ländern mit dem größten Interesse an Bitcoin weltweit. Das hat den Vorsitzenden des Ausschusses des nigerianischen Senats für Kapitalmärkte dazu veranlasst, die Verwaltung von Bola Tinubu dazu zu drängen, die Kapital- und Kryptomärkte zu entwickeln, um die lokale Währung zu verteidigen.

Top  Deshalb könnte der SEC eine erneute Klage Grayscales drohen

Osita Izunaso erklärte, dass die Entwicklung des Kapital- und Kryptomarktes mehr Liquidität in das System bringen würde, was helfen würde, die aktuellen Probleme abzumildern. Agama, bekannt für seine innovationsfreundliche Einstellung, versprach, den nigerianischen Kapitalmarkt umzukrempeln und innovative Programme einzuführen, die zur Schaffung von Weltklasse-Unternehmen führen werden.

Opdag de seneste Bitcoin News her

Crypto News Danmark

Danmarks førende cryptocurrency og blockchain teknologimagasin. De seneste nyheder, analyser og trends fra verden af ​​digitale aktiver præsenteres på en kompakt og velfunderet måde.

Skriv et svar

Din e-mailadresse vil ikke blive publiceret. Krævede felter er markeret med *

Related Articles

Back to top button