BitcoinKrypto News

Bitcoin Kurs stiger over 51.000 dollar og når rekord-markedskapitalisering – Hvad betyder det for fremtiden?

Bitcoin Kurs stiger over 51.000 Dollar og når 1 Billion dollars i markeds kapitalisering

Wie bewegte sich der Bitcoin Kurs in den letzten Stunden?

Der Bitcoin Kurs hat in den letzten Stunden wieder einen starken Anstieg gesehen und konnte die Marke von 51.000 Dollar durchbrechen. Damit nähert sich der Kurs immer mehr der Marke von 60.000 Dollar und damit auch des Allzeithochs leicht oberhalb der Marke von 68.000 Dollar. Dies bedeutet den höchsten Kurs seit Ende 2021.

Warum steigt der Bitcoin Kurs weiter an?

Der Anstieg des Bitcoin Kurses liegt vor allem an weiterer starker Nachfrage bei den Bitcoin Spot ETFs. Es kam wieder zu starken Zuflüssen in die ETFs von Blackrock, Fidelity und Co. Die Abflüsse bei Grayscale stoppten bereits in den vergangenen Tagen. Die Anleger, die bei Grayscale verkauft haben, können mittlerweile wieder in andere Bitcoin ETFs investieren. In den USA gilt eine 30-Tage-Sperre, um in die gleiche Asset-Klasse zu investieren, da es sich sonst um Washtrading handelt. Jetzt können diese Anleger wieder in andere ETFs investieren.

Folgt das Allzeithoch vor dem Halving?

Das Bitcoin Halving soll Ende April 2024 stattfinden. Bis dahin könnte der BTC Kurs noch massiv steigen, wenn die Nachfrage bei den Bitcoin ETFs weiterhin stark bleibt. Dann wäre es möglich, dass der BTC Kurs sein Allzeithoch von leicht oberhalb von 68.000 Dollar noch übertroffen könnte.

Opdag de seneste Bitcoin News her

Top  Bitcoin Kurs steigt nach Ausbruch aus fallendem Keil - Potenzial für weitere Kurssteigerungen!

Crypto News Danmark

Danmarks førende cryptocurrency og blockchain teknologimagasin. De seneste nyheder, analyser og trends fra verden af ​​digitale aktiver præsenteres på en kompakt og velfunderet måde.

Skriv et svar

Din e-mailadresse vil ikke blive publiceret. Krævede felter er markeret med *

Related Articles

Back to top button