BitcoinKrypto News

Investorer strømmer til det første Initial Coin Offering (ICO) på Bitcoin-Blockchain: Bitcoin Dogs!

Bitcoin Dogs: Tamagotchi genopfundet

Schon kurz nach dem Start des Vorverkaufs hat das erste Initial Coin Offering (ICO) auf der Bitcoin-Blockchain viele Investoren angezogen. So konnten in nur wenigen Tagen mehr als 3 Millionen US-Dollar für Bitcoin Dogs eingesammelt werden. Frühe Anleger können sich dabei zum besonderen Presale-Preis einen Anteil der insgesamt 900 Millionen verfügbaren Token sichern.

Die Zahl der Token, die in Umlauf kommen, ist dabei nicht zufällig gewählt, sondern an die geschätzten 900 Millionen Hunde angelehnt, die auf der Erde leben. Neben dem Alleinstellungsmerkmal der erste BRC-20 ICO zu sein, können sich Investoren beim Kauf der neuen Kryptowährung über einige Innovationen freuen. Dabei werden sowohl Fans von Social Games, Sammler von NFTs als auch Web3-Fans angesprochen.

Der Besitz des neuen Tokens ist dabei die Voraussetzung, um Zugang zur Spielewelt von Bitcoin Dogs zu erhalten. Es handelt sich damit um einen exklusiven Club. Die Spieler erwartet eine bunt gestaltete Welt, die einen ganz besonderen Retro-Charme aufkommen lässt und an erfolgreiche Games wie Axie Infinity erinnert.

Die Besitzer von 0DOG dürfen tägliche Aufgaben in der Pflege und Betreuung ihres virtuellen Vierbeiners lösen. Dazu zählt etwa den Hund mit speziellen Produkten aus dem Shop des Spiels zu füttern, die mit 0DOG-Utility-Token gekauft werden können.

Die Spielmotivation wird dabei dauerhaft hochgehalten, in dem die Spieler beobachten können, wie sich ihr digitaler Hund durch regelmäßige Pflege und Training weiterentwickelt und immer mehr Fähigkeiten erlernt. Es winken Belohnungen in Form zusätzlicher Token. Das Spielprinzip lässt Nostalgie aufkommen und erinnert an die beliebten Tamagotchi, die in den 90er-Jahren einen Hype bei Kindern und Jugendlichen entfacht hatten.

Top  BlackRock Ethereum ETF Fever kan få ETHETF Token-prisen til at stige 10x eller mere

Neben dem Retro-Spielerlebnis dürfen sich Käufer der neuen Kryptowährung über die bisher größte Sammlung von Bitcoin Ordinal NFTs freuen. Die exklusive Sammlung verfügt über ein paar NFTs mit besonderem Seltenheitswert, die in den nächsten Jahren möglicherweise einen starken Wertgewinn verzeichnen könnten.

Dazu zählt etwa der Sausage 0Dog, der auf nur 500 Prägungen limitiert ist. Eine Rarität ist der OG Dog, von dem insgesamt nur acht NFTs geprägt werden. Das NFT-Konzept weckt damit Erinnerungen an Pioniere der Branche wie die erfolgreichen CryptoPunks.

Bemerkenswert ist auch die große Community für Bitcoin Dogs, die sich in kurzer Zeit in den sozialen Netzwerken gebildet hat. So zählt die Social-Media-Plattform auf X und Telegram bereits fünfstellige Follower-Zahlen.

Ein dritter Grund, warum sich der Kauf von Bitcoin Dogs im Presale jetzt lohnen könnte, ist der potenzielle Kursanstieg der neuen Kryptowährung in den nächsten Wochen und Monaten. Der Vorverkauf findet dabei in einem sehr günstigen Marktumfeld statt, das von einer neuen Welle der Euphorie geprägt ist.

Doch die Zeit, sich Bitcoin Dogs jetzt noch günstig im Presale zu sichern, ist knapp. Insgesamt haben Interessenten nur einen Monat Zeit, um ein paar der begehrten Token noch vor dem offiziellen Verkaufsstart zu erwerben.

Opdag de seneste Bitcoin News her

Crypto News Danmark

Danmarks førende cryptocurrency og blockchain teknologimagasin. De seneste nyheder, analyser og trends fra verden af ​​digitale aktiver præsenteres på en kompakt og velfunderet måde.

Skriv et svar

Din e-mailadresse vil ikke blive publiceret. Krævede felter er markeret med *

Related Articles

Back to top button