BitcoinKrypto News

Kan Bitcoin nå $200.000, hvis Trump bliver genvalgt som præsident i 2024?

Donald Trumps holdning til Bitcoin og Kryptowährungen

Wie steht Donald Trump im Jahr 2024 zu Bitcoin und Kryptowährungen?

Donald Trump galt in den letzten Jahren, wie fast alle US-Politker, als Bitcoin-Kritiker. In seiner ersten Amtszeit von 2016 bis 2020 sah er den Bitcoin und auch andere Kryptowährungen als Gefahr für den US-Dollar an und meinte, dass dies Werkzeug für kriminelle Machenschaften seien.

Mittlerweile hat sich Trumps Einstellung zu Bitcoin und Krypto zumindest öffentlich geändert. Auf der Libertarian Convention in den USA gab Trump eine virale Rede, in der er sich extrem positiv zu Bitcoin und Kryptowährungen äußerte. Dabei stellte er sich gegen eine angeblich krypto-feindliche Position seines Konkurrenten Joe Biden, versprach das Recht auf Selbstaufbewahrung und will den in der Bitcoin-Community bekannten Ross Ulbricht, der wegen des Betreibens der Plattform Silk Road lebenslang im Gefängnis sitzt, begnadigen.

Warum hat sich die Position von Donald Trump zu Bitcoin geändert?

Die 180-Grad-Wende von Donald Trump zum Thema Bitcoin und Krypto kam in den letzten Wochen überraschend. Lange gilt er als Kritiker, während Partei-Genossen bei den Republikanern deutlich Krypto-freundlicher waren. Doch besonders die angesprochene Rede zeigte extrem positive Positionen zu Bitcoin auf.

Viele Kritiker sehen Trump als Opportunisten, der die Stimmen von Libertären, Bitcoin- und Krypto-Freunden einsammeln will. Diese Wähler könnten bei der Präsidentschaftswahl im November 2024 den Ausschlag geben.

Top  Aktuelle Kryptowährungskurse: Bitcoin im Minus, Ethereum und NEO fallen ebenfalls.

Kann der Bitcoin Kurs auf 200.000 Dollar explodieren, wenn Trump Präsident wird?

Der Bitcoin Kurs könnte im Allgemeinen vom Präsidentschaftswahlkampf und US-Wahl im November 2024 profitieren. Denn Bitcoin und Kryptowährungen haben sich als wichtiges Thema im Wahlkampf herausgestellt und viele Wähler sehen dies als eines der wichtigsten Themen an, nach der sie ihre Wahlentscheidung treffen.

Im Moment sieht es danach aus, dass Donald Trump mit einer Pro-Bitcoin- und Pro-Krypto-Handlung entscheidende Wählerstimmen sammeln könnte, um die Präsidentschaft zu gewinnen. Wenn Trump gewinnt, könnte der Bitcoin Kurs bereits sechsstellig sein und noch weiter steigen. Ein Anstieg auf 200.000 Dollar ist aber erst im Jahr 2025 wahrscheinlich.

Opdag de seneste Bitcoin News her

Crypto News Danmark

Danmarks førende cryptocurrency og blockchain teknologimagasin. De seneste nyheder, analyser og trends fra verden af ​​digitale aktiver præsenteres på en kompakt og velfunderet måde.

Skriv et svar

Din e-mailadresse vil ikke blive publiceret. Krævede felter er markeret med *

Related Articles

Back to top button