BitcoinDeFiEthereumEthereum ClassicKrypto News

Ethereum: Rekordhøj andel af ETH bundet i Smart Contracts – Hvad betyder det for markedet?

Ethereum: Noch nie waren so viele ETH in Smart Contracts gebunden

Ethereum (ETH) hat einen neuen Meilenstein erreicht: 35,3 Prozent aller im Umlauf befindlichen Ether sind momentan in Smart Contracts eingebunden. Dies markiert einen historischen Höchstwert und zeigt das wachsende Vertrauen und die steigende Nutzung des Ethereum-Ökosystems.

Investoren binden ihr ETH zunehmend in Staking, DeFi-Projekte und DAOs, was eine dauerhafte Investition in das Ökosystem darstellt. Diese Entwicklung könnte bedeutende Konsequenzen haben: Sie weist nicht nur auf die hohe Nachfrage nach der Kryptowährung durch ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten hin, sondern führt auch zu einer Verknappung von ETH auf dem freien Markt.

Bitcoin-Kurs im Aufwind: Steigt über die 51.000-Dollar-Marke

Laut finanzen.net setzt Bitcoin seinen Aufwärtstrend fort und übersteigt die 51.000-Dollar-Grenze – eine Marke, die seit zwei Jahren nicht mehr erreicht wurde. Auch andere Kryptowährungen wie Ethereum verzeichnen Anstiege; Ether kletterte auf bis zu 2.750 Dollar, den höchsten Wert seit der Mitte des letzten Jahres.

Diese positive Tendenz wird von mehreren Faktoren begünstigt, darunter durch spezialisierte Bitcoin-Fonds (ETFs), die es Investoren ermöglichen, indirekt in Bitcoin zu investieren, ohne selbst Kryptowährungen kaufen zu müssen.

Ethereum bald wertvoller als Bitcoin?

Wallstreet:Online stellt die Überlegung an, ob Ethereum bald wertvoller sein könnte als Bitcoin. Analysten sehen für das Jahr 2024 Potenzial für Ethereum, getrieben durch geldpolitische Entwicklungen und technische Verbesserungen wie das Denison-Upgrade oder EIP-4844, welche die Skalierbarkeit erhöhen und Transaktionskosten im Netzwerk reduzieren sollen.

Ferner könnten institutionelle Investoren, im Falle einer Zulassung eines Spot-ETFs, verstärkt in ETH investieren – ein Umstand, der aus bullischer Perspektive für die Zukunftsfähigkeit von Ethereum neben anderen Trends, wie den Meme-Coins Meme Kombat oder SPONGEV2 Token, spricht.

Top  Metacade og Shockwaves.AI skaber bølger i Krypto-Gaming-verdenen

Ethereum trifft auf kritischen Widerstand

Nach Angaben von BeInCrypto Deutschland steht der Preis von Ethereum aktuell an einem entscheidenden Punkt, dem Golden Ratio-Widerstand bei circa 2600 USD. Eine bärische Ablehnung könnte nahen, mit Unterstützungsniveaus bei etwa 2400 bis 2450 USD oder beim 50-Tage-EMA, der ungefähr bei 2360 USD liegt. Falls der Kurs darunterfällt, deutet dies darauf hin, dass Ethereum den Bärenmarkt noch nicht vollständig überwunden hat. Trotz der positiven Signale im Wochenchart bleibt Vorsicht geboten, da weiterhin Risiken bestehen.

Kursanalyse Ethereum

In ihrem Artikel berichtet BTC-ECHO, dass sich der Kursverlauf von Ether stabilisiert hat. Während Bitcoin kürzlich an Stärke verlor, erreichte Ether neue Höchststände. Spekulanten könnten in der Zukunft ihr Augenmerk verstärkt auf diese zweitgrößte Kryptowährung legen, insbesondere im Hinblick auf die Diskussionen um eine mögliche Zulassung eines Spot-ETFs. Die Verteidigung wichtiger Unterstützungsbereiche deutet zudem auf ein bullishes Sentiment hin, welches die kursrelevanten Marken beeinflussen könnte.

Opdag de seneste Bitcoin News her

Hold dig informeret med Ethereum News

Få adgang til de seneste Ethereum Classic News her

Crypto News Danmark

Danmarks førende cryptocurrency og blockchain teknologimagasin. De seneste nyheder, analyser og trends fra verden af ​​digitale aktiver præsenteres på en kompakt og velfunderet måde.

Skriv et svar

Din e-mailadresse vil ikke blive publiceret. Krævede felter er markeret med *

Related Articles

Back to top button